InfothekBeispiel ImmobilienServiceAktuelle AngeboteLinks

INFOTHEK

Infothek 1

Infothek 2

Infothek 3

Was sollten Sie noch wissen und bedenken ?

Wer hat "ein Auge" auf Ihre Immobilie, wenn Sie nicht da sind ?

Können Sie eine Auslandsimmobilie in der Heimat über Ihre Bank finanzieren ?

Fühlen Sie sich als Ausländer in einem islamischen Land überhaupt wohl ?

Infothek 4

Infothek 5

Türkei-Immobilienhelfer Infothek 3

Was sollten Sie noch wissen und bedenken ?

Kann eine von Ihnen in der Türkei erworbene Immobilie vererbt werden ?
Ja, das ist grundsätzlich möglich. Wenn sich kein Erbe aus einem Testament ergib, gilt die gesetzliche Erbfolge. Der Erbe muss den deutschen Erbschein beim zuständigen türkischen Familiengericht bestätigen lassen. Danach wird die Erbennachfolge im Tapuamt eingetragen.

Ist das Gebiet rund um Alanya auch erdbebensicher ?
Die Küstenregion etwa zwischen Antalya und Anamur, und damit auch die Region Alanya, gilt als eine der sicheren Regionen in der Türkei (zweitsicherste Erbebenkategorie). Zudem wurden die allermeisten Häuser erdbebebsicher, in Betonskelettbauweise, errichtet. Nach dem letzten schweren Erdbeben in der Türkei, bei dem etliche Häuser wegen "Pfusch am Bau" einstürzten, sind die Baukontrollen in der Türkei erheblich verschärft worden. Folge davon ist, das z.B. fertige Häuser oder Rohbauten, die den Sicherheitsstandrads nicht entsprechen, abgerissen werden müssen.


Wer hat "ein Auge" auf Ihre Immobilie, wenn Sie nicht da sind ?

Ein seriöser Immobilienpartner bietet Ihnen einen Servicevertrag an, der eine Besichtigung, lüften der Wohnung, und ggf. auch Reinigung enthält. So kommen Sie stets in eine saubere Wohnung bei Ihrer Anreise. Die Kosten liegen deutlich unter 200 EUR p.a.. Auch einen Versicherungsservice können Sie nutzen.

Tipp: Geben Sie einen Immobilienerwerb in der Türkei Zuhause in Deutschland nicht an. Warum das ? Falls Sie unvorhergesehener Weise arbeitslos werden sollten, was ja heute selbst "in höheren Etagen" durchaus passieren kann, ist Ihr Immobilenbesitz in der Türkei sicher. Nach den Hartz IV-Gesetzen müssen Ferienwohnungen etc. zunächst versilbert und der Erlös verbraucht werden, bevor man Leistungen der Agentur für Arbeit bekommt. Da die Türkei noch kein EU-Mitglied ist und es keine entsprechenden Abkommen gibt, erfährt keine Behörde in Deutschland von Ihrem Besitz. So können Sie sich trotz eingetretener Arbeitslosigkeit auf einen erholsamen Ruhestand in den eigenen vier Wänden im Süden weiter freuen.

Eine jetzt erworbene Immobilie in der Türkei ist eine rentierliche Investition. Aufgrund der steigenden Immobilienpreise, dem wirtschaftlichen Wachstum in der Türkei, der Bevölkerungsentwicklung (Geburtenüberschuss) und nicht zuletzt der eingedämmten Inflation ist ein Immobilienerwerb zukunftssicher. Da die Türkei auf dem Weg in die EU ist und ein modernes Land ist, sind auch sonstige Ängste unangebracht. Sie können von einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie über die Jahre eindeutig ausgehen, insbesondere wenn Sie Ihr Eigentum sinnvoll renovieren.

Wie zahlen Sie am günstigsten in der Türkei ? Auf jeden Fall in türkischer Lira. Seit Januar 2005 gibt es die yeni Türk. Lira (YTL): Es sind die alten Geldscheine, in den selben Farben und Motiven, aber ohne 6 Nullen. Diese Maßnahme trägt der inzwischen erreichten Stabilität der Währung Rechnung. Die Zeit der Millionen ist vorbei in der Türkei, ein Bier kostet nicht mehr 2 Millionen, sondern nur noch 1,5 - 2 YTL. Es wird zwar fast überall auch der EURO akzeptiert, aber zu einem schlechten Umtauschkurs. Sie zahlen auf jeden Fall in YTL günstiger.

Können Sie eine Auslandsimmobilie in der Heimat über Ihre Bank finanzieren ?

Meist tun sich die Banken in den Heimatländern damit sehr schwer, stellt doch für sie im Krisenfall eine mögliche Zwangsverwertung ein enormes Problem dar. Es soll einige wenige Kreditinstitute geben, die es wohl dennoch machen. Sicher geht auf jeden Fall eine Beleihung auf bereits freie Teile einer Heimatimmobilie, auch nachrangig (mit zwar etwas höheren Zinsen als bei der erstrangigen Hypothek). Je nach persönlichem Liquiditätsrahmen kann für preiswerte Immobilien auch ein normaler Ratenkredit mit entsprechend langer Laufzeit ausreichen, da z.T. schon Summen bis 50.000 EUR verliehen werden. Angesichts des derzeitigen günstigen Zinsniveaus können die monatlichen Belastungen tragbar sein. Es gibt auch türkische Banken, die über ihre deutschen Niederlassungen z.T. recht günstige Kredite vergeben (Vorsicht bei der Geldanlage dort!).

CreditPlus - SofortKredit ab 3,9% DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Fühlen Sie sich als Ausländer in einem islamischen Land (über 95 % Muslime) überhaupt wohl ?

Die Türkei ist ein modernes, ein offenes und gastfreundliches Land. Über 7.500 Ausländer leben bereits dauerhaft oder zeitweise im Raum Alanya und fühlen sich wohl. Dazu tragen u.a. deutsch-türkische Vereine, religiöse christliche Zusammenschlüsse mit Gottesdienstangeboten oder ein aktiver Ausländerbeirat bei. Wer es mag und den entsprechenden Anschluss sucht, findet ihn in Alanya.

 

<< Vorherige Seite Nächste Seite >>

   

   Home         Kontakt        Impressum

    Copyright ©2005 Türkei-Immobilienhelfer               webdesign by